Neu-, An- und Umbau Mehrfamilienhaus

Köln
Bauzeit: 06 – 11 / 2002
Wohnfläche: 758 m²
Bauherr: privat
Mitarbeiter: Thorsten Salmen, Daniela Rickel, Peter Helleberg
Fotos: Martin Gaissert

Ein Mehrfamilienhaus im Kölner Severinsviertel wird durch einen Anbau erweitert und aufgestockt.
Die Baulücke wird geschlossen und die unterschiedlichen Traufhöhen der Nachbarn werden übernommen.
Durch die damit verbundene Aufstockung des Bestandgebäudes und dem Höhenversprung der beiden Nachbarn entsteht eine Eckbetonung an der Strassenkreuzung.
Um die Ecke gedacht.

siehe auch:
“Neugestaltet auf historischem Gelände”
Stadt Magazin Köln 02/2016
“Mehrfamilienhaus Köln”  Architektur Exclusiv 09/2012