An- und Umbau
Haus des Waldes

Köln – Gut Leidenhausen
momentan: Genehmigungsplanung
Nutzfläche: 640 m²
Bauherr: Gebäudewirtschaft der Stadt Köln
Mitarbeiter: Sarah Gräfer
Visualisierung:
enck-oswald architekten

Das Haus des Waldes befindet sich in einem alten Gutshof.
Es beherbergt das Museum “Haus des Waldes” sowie die Waldschule.
Das Haus wird saniert, umgebaut und durch einen Anbau erweitert.